MEDIZINTECHNIK

Implantate

Weitere Themen aus der Medizintechnik:

Dentaltechnik  |  OP-Werkzeuge

 

Metallimplantate werden in der Orthopädie und der Unfallchirurgie vor allem zur Knochenstabilisierung und Knochenbruchheilung eingesetzt. Sie ermöglichen das Erhalten oder Wiederherstellen wertvoller Lebensqualität.

 

Anwendung

HTR härtet hochwertige Implantate für die Medizinbranche.

An den fachgerecht chargierten Bauteilen werden Thermoelemente angebracht, die den Prozess aktiv steuern und so höchste Prozesssicherheit und Qualitätsstandards gewährleisten. Der Einsatz modernster Technik, die einen besonders hohen Gasüberdruck von 10 bar erzeugt, reduziert den Aufwand in der Hartbearbeitung auf ein Minimum.

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.